0

Cent pro Minute
FREEZONE° für Familie, Freunde, Partner, Kollegen

1,7

Cent pro Minute
INTERNET°-Anrufe

3,3

Cent pro Minute
MOBILFUNK°-Anrufe

nusch-deutsch-international

HANDY ZU HANDY

Tarife & Dienste Alle ❯

GlobalConnect in Deutschland

Dein Telefon ist schon globalisiert? Also los. Ist heute nicht mehr kompliziert und mit ein paar Handgriffen erledigt. Der Nutzen? Du verschenkst kein Geld mehr. Zu den Urlaubszeiten wir jedes Jahr neu diskutiert, wie ohne Auslandsgebühren telefoniert, gechattet und gesurft werden kann. Es geht aber auch langfristig sicher. GlobalConnect bedient dieses Thema auf drei Ebenen: ➀ von Deutschland ins Ausland - ➁ vom Ausland nach Deutschland - ➂ komplett international, ziemlich grenzenlos.

Weltweit verbunden

Internationale Konnektivität für Menschen und Dienste ist nominell bereits möglich. Praktisch hört die digitale Verbindung an der Landesgrenze auf, nicht physikalisch, aber auf der Rechnung. Das Internet jedoch ist staatenlos, grenzenlos, was wir merken, wenn wir uns im Ausland ins WiFi einbuchen und das Handy, der Rechner wie zu Hause funktioniert. Sobald dies auch mit dem mobilen Internet funktioniert, steht diese Sensation genau hier❭.

GlobalConnect + Flatrate = Dreamteam

Go Premium mit internationalen Flatrates. Alles-Inklusive-Pakete sorgen nahezu weltweit für Konnektivität und Verbundenheit. Das leisten sich meistens Geschäftskunden, aber auch hier purzeln die Tarife und erweitern sich die grenzenlosen Möglichkeiten, passend für nahezu jeden. Skype ist als internetbasierter Dienst besonders im Westen bekannt, weil Skype-Skype-Telefonate gratis sein können, also Flatrate. Nusch❭ geht eine riesen Schritt weiter und verbindet sogar internationale Handies via Flatrate. Deutsches Handy ruft Handy in China an: 0,- EUR/min. Wow!

Internationale Konnektivität

Interessiert an globalisierter Konnektivität? Mobilfunkgesellschaften - wie Vodafone, Telefonica und Co. geben sich zwar als Global Player, berechnen aber lokal. Die Nutzer sind die Verlierer, jedenfalls auf den Telefonrechnungen. Mit Zusatzprogrammen auf den Telefonen, sogenannten Apps❭ versuchen viele die Kosten vernünftig zu reduzieren, das geht jedoch auf Kosten der Usabillity, der Datensicherheit, bringt teils sogar rechtliche Risiken. Besonders Unternehmen können nicht viele Telecom-Accounts mit Anbietern aus verschiedenen Ländern pro Mitarbeiter führen.

Mit Sicherheit grenzenlos verbunden

Sicherheit geht vor?! Ja, eigentlich ..., Die Anforderungen heute sind: ◎ Datenhoheit bewahren - ◎ Gerätesicherheit gewährleisten - ◎ Verbindungswege sichern. Digitalisierung ist für alle Unternehmen ein unübersichtliches Schlachtfeld, auf dem praktisch alle Unternehmen bisher untergegangen sind, inklusive Googel, Facebook und Co. im Bereich Internetdienste. WLan-Router mit "gratis Internet" sind perfekte Schnüffelstationen❭. Auch wenn Social Media-Anbieter mit Verschlüsselungen werben, sind immernoch die Übertragungswege und die Endgeräte selber offen und müssen abgesichert werden.

Was brauchst Du, um global connected zu sein?

Handy oder IoT? Willst Du weltweit verbunden sein oder Geräte und Maschinen? Menschliche Nutzer benötigen a) ein handelsübliches Smartphone oder iPhone. b) eine passende Handy-App, wie das von Nusch❭. c) die passende SIM-Karte❭ pro Land oder Region. IoT-Konnectivität ist einfacher und kostet - je nach Datenvolumen - weltweit keine Verbindungskosten. Mehr Info: IoT-Connectivity

GlobalConnect für Geschäftskunden

Integrierte Konnektivität gewünscht? Was bisher den Telcos vorbehalten war, können nun auch Mittelstand, internationale Organisationen, Reiseunternehmen, Logistikbetriebe und Software-Unternehmen. Damit werden Produkte und Services unabhängiger von Drittanbietern, wie der Telekom, vodafone und ähnlichen. Verschmelzen Sie Ihre Dienste und Produkte direkt mit dem Internet. Mehr Info bei Rent-A-Telecom

Globale Anbieter im Vergleich

Von Grenzen unabhängige Netzwerk-Anbieter sind nicht immer laut und aggressiv. Schon was von Tata Communications gehört? Es holte sich Filetstücke aus dem Zusammenbruch von Teleglobe (CA) und avancierte zu einem führenden Backbone-Anbieter, welches über 1500 Telefongesellschaften nutzen und rund 70 % aller Mobilfunkbetreiber. Die wichtigen Player sind bei uns zu finden.

Konnektivität global anbieten

Vom Nutzer zum Anbieter, vom User zum Provider: Dieser Enabler bietet Unternehmen alles um Produkte und Dienste selber zu mobilisieren. Von App-Lösungen bis zu anbieterneutralen und internationalen SIM-Karten, bietet dieser One-Stop-Shop-Anbieter alles, um auch mittelständische Unternehmen fit für Mobility zu machen: App-Developer, IoT-Provider, Reise- und Logistik-Unternehmen, Maschinenbauer, .. nahezu jeder Industriezweig ist von Connectivity betroffen und kann es selbst in die Hand nehmen. Mehr Info bei Rent-A-Telecom❭.

° Tarifinfo: KOSTENLOS: Telefonieren für 0,-, inklusive gratis Chat (Video-Audio-Text). Das Teilen von Medien, Dateien und mehr ist ebenso umsonst inklusive. Bei mobiler Internetnutzung kann Datenvolumen verbraucht werden. Alle Infos zu mobile Daten erhältst Du von Deinem Mobilfunkanbieter. | INTERNET- & MOBILFUNK: Alle anderen Kontakte kannst Du ebenso überall und günstiger anrufen. Via INTERNET ist es am billigsten. Über MOBILFUNK kannst Du überall billig telefonieren, auch wenn kein Internet verfügbar ist. | Die aktuellen und rechtsverbindlichen Angaben gibt es direkt beim Original-Anbieter. Alle Tarif- und Preisangaben sind in EUR/€, inkl. MwSt, wenn nicht anders gekennzeichnet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Sources ⋮ Quellen: Conect.NewsFndr.Me❭  Credits: